• DNHL

« back

next »

  • Day 129Game 840
    Rangers7
    Canadiens4
    Boxscore
  • Day 132Game 863
    Islanders3
    Rangers2
    Boxscore
  • Day 134Game 877
    Rangers0
    Stars0
    Preview
  • Day 136Game 891
    Devils0
    Rangers0
    Preview
  • Day 129Game 840
    Pack2
    Rocket4
    Boxscore
  • Day 132Game 863
    Islanders6
    Pack5
    BoxscoreOT
  • Day 134Game 877
    Pack0
    Stars0
    Preview
  • Day 136Game 891
    Comets0
    Pack0
    Preview

Rangers traden für Evan Bouchard!

2023-11-29

New York, New York

Dieser Trade ging relativ schnell über die Bühne. Aber das ist auch kein Wunder, wenn sich zwei so erfahrene General Manager wie Steffen und Taubi austauschen.

Als Columbus Defender, Evan Bouchard auf den Trade Block stellte, griff man in New York direkt zum Hörer und gefühlt binnen Minuten stand ein Wechsel auch schon fest.

Rangers General Manager Taubi verstärkt seine Defense mit einem absoluten Power Play Spezialisten und um von Hinten besser und sicherer herausspielen zu können. Zudem wechselte noch ein 3rd Pick zu den Rangers.

Evan Bouchard stößt somit zu seinen neuen Defender Mitspielern Roman Jose und Rasmus Andersson, zwei ebenfalls starke Two Way Defender. Mit Evan stellen wir nun den dritten spielstarken Defender, welcher Offensiv wie Defensiv eine Bank sein kann, wenn jeder Spieler seine Normalform abrufen kann oder sogar auch mal über performed.

Hinzu kommt aber auch, dass Roman Josi auch nicht mehr der aller jüngste ist. Aber Roman wird seine Karriere in New York beenden, davon ist auszugehen. 

Unabhängig davon das man in New York ausschau nach Tauschkandidaten zu zwei anderen Defender aus Adam Larsson und Brayden McNabb hält, hat man sich aktuell klar in der Defense verstärkt. 

Schaut man sich das Defender Depth Chart der Rangers an, ist das schon mehr als ordentlich.

Roman Josi

Evan Bouchard

Rasmus Andersson

Adam Larsson

Brayden McNabb

... demnächst folgen noch einige junge talentierte wilde Defender Cracks aus Jackson LaCombe, Carson Lambos, Alexander Alexeyev oder auch Calle Odelius, welche dem New York Rangers Pro Roster angehören werden.   

Intern tat man sich echt schwer Jiri Kulich abzugeben, denn er war der absolute Wunschpick von General Manager Taubi beim letzten DNHL Draft. Aber um was gutes zu bekommen muss man eben auch Bereit sein was gutes abzugeben. So ist das nun mal. Man wünscht Jiri alles Gute und viel Erfolg in Columbus. Abschließend möchte ich mich hiermit auch sehr bei meinem General Manager Kollegen Steffen für diesen Trade bedanken. Dankeschön.

Zum Trade: Die New York Rangers erhalten Evan Bouchard und einen 3rd Pick. Die Columbus Blue Jackets erhalten Prospect Jiri Kulich und einen 2nd Pick.

Interessant zu erwähnen sei noch dass Forward Jiri Kulich (Prospect) auch in Minnesota hätte landen können. Allerdings war die "Baustelle" Defense für Rangers General Manager Taubi essentieller zu besetzen als einen weiteren Forward zu holen. Um welchen "Wild" Forward es handelt, welcher ggf. zu den Rangers hätte wechseln können, weiß man nicht wirklich viel. Gerüchte besagen das es entweder Artemi Panarin oder Brock Boeser gewesen wäre.